Projekt Bürogebäude




Icon Messe

Projektbeschreibung

Bei diesem Referenzprojekt handelt es sich um ein mittelständisches Unternehmen mit ca. 20 Mitarbeitern. Das Firmengebäude besteht aus einer rund 1.200 m² großen Fertigungs- und Montagehalle und zusätzlich rund 400m² Büroräume. Neben der üblichen Heizungstechnik und Beleuchtung sind auch verschiedenste Fertigungsmaschinen und ein Druckluftkompressor vorhanden. Zur Sicherung der Wettbewerbsfähigkeit ist es immer wichtiger, Bewusstsein über den Energieverbrauch zu erlangen, die Effizienz zu steigern sowie die Energiekosten langfristig zu reduzieren.

Maßnahmen

Die SOLIDsmart Energiezentrale übernimmt bereits folgende Aufgaben im Unternehmen

Energiemonitoring

• Erfassen des gesamten Stromverbrauchs
• Überwachen einzelner Bereiche und Anlagen (Büros, Serverraum, Fertigung, Montage etc.)

Heizungstechnik

• Intelligente Regelung des Ölkessels, der Pumpen und Mischer
• Überwachung der Vor- und Rücklauftemperaturen der Heizkreise in Büro und Halle

Druckluft

• Monitoring Stromverbrauch des Kompressors sowie Druckniveau im Pufferspeicher
• Abschaltautomatik in Nichtbetriebszeiten (Feierabend, Wochenende etc.)
• Automatisierte Leckageprüfung und Warnung

In konkreter Planung befinden sich zudem:

• Beleuchtung: Bedarfsgerechte Regelung der einzelnen Lichtbänder in der Fertigungs- und Montagehalle
• Photovoltaik: Eigenverbrauchsoptimierung des selbstproduzierten Stroms einer Photovoltaikanlage durch intelligente Systemsteuerung
• Klima- und Lüftungstechnik: Regelung von Luft-Luft-Wärmepumpen zur Klimatisierung der Büroräume im Sommer
• Heizungstechnik: Einbau und optimierte Regelung eines BHKW's

Falls Sie noch mehr über dieses Projekt erfahren möchten, kontaktieren Sie uns.